BILDUNG 

Auf der ganzen Welt nimmt man  Maßnahmen zur Förderung der Wissenschaft.   Im Zeitalter des Internets ist die Wissenschaft zugänglich für fast jedermann . Jedoch werden  die Wissenschaft  und Innovation nur  von  in Team arbeitenden Begeisterten entwickelt. Andere sind nur passive Empfänger und Nutzer von Erfindungen.  Deswegen  muss man Wissenschaft  in der Gesellschaft popularizieren.  Erwachsene, die Interesse an Wissenschaft und Kultur haben, können  der Schuljugend die sich daraus ergebenden Vorteile zeigen. Kinder, Schuljugend haben eine ungewöhnliche Leidenschaft und sehen keine Hindernisse. Ihre Fantasie ist erstaunlich.Das sind  ideale Eigenschaften eines modernen Wissenschaftlers. Diese Eigenschaften sollen auch auβer  Klassenzimmer gefördert werden .

 Fachschule für Moderne Technologien

Die Stüftung unterstützt Aktivitäten in Bezug auf die Popularisierung der Wissenschaft und die Entwicklung des Bildungswesens. Die Aktivität im Bereich der Bildung ist eine der Möglichkeiten, damit die lokale Gemeinschaft integrieren . Das ist auch  eine Möglichkeit, damit  die Gemeinde als Ort  fördern, wo  Kinder und Jugendlichen ihre Fähigkeiten entwickeln. Aufgrund des hohen Bildungsniveaus und der gut ausgestattenen technischen Werkstätten die Fachschule für   Moderne Technologien  zieht  bereits junge Leute aus ganz Polen und nimmt einen sehr hohen Platz in der Rangliste der Fachschulen. Ihre Schüller gewinnen renommierte Wettbewerbe.  In dieser Fachschule unterrichten Hochschullehrer aus der technischen Universität Łódź. Die Absolventen als Techniker für Mechatronik sind in ganz Polen gefragt.

Das erste Wissenschaft- und Kulturfestival war eine gute Möglichkeit  damit die Fachchule und Oberschule  präsentiert wurden.  Besucher- vor allem Kinder waren von der Wissenschaft in dieser Version beeindruckt. Am Ende des Festivals gab es ein Konzert eines Akkordeonspielers  und unserer Blaskapelle - Gewinner  nationaler und internationaler Wettbewerbe. Das I  Wissenschaft- und Kulturfestival ist eine der Formen der Entwicklung unserer Gemeinde . Dank dem Festival  wird  die Gemeinde ein Zentrum der Wissenschaft und Kultur , was  neue Investoren und künftige Bewohner anzieht.

Besuchen Sie das Festival der Wissenschaft und Kultur

Seniorenuniversität

Sie wurde am 30.04.2015 registriert. Ihre Aufgaben sind  Anpassung an  Probleme des Rentenalters,  sportliche Aktivitäten für kommende Jahre, richtige Pflege der Gesundheit und geistige Entwicklung , Kampf gegen Depressionen. Diese Aufgaben realisiert die Seniorenuniversität durch:
- Sicherung von Zugang zur Vorlesungen aus verschiedenen Bereichen
- Tourismus mit Vorlesungen über die Geschichte und Natur von Regionen
- Vorlesungen über juristisches Wissen  und medizinischeThemen mit der Teilnahme von 

  Fachleuten u.a. aus dem Bereich von Medizin. 

Der Verein zählt derzeit 150 Mitglieder. Ein Mitglied des Vereins kann jede Person im Alter 50+, Rentner , im Ruhestand oder eine nicht-arbeitende Person  und  diese Person muss Enwohner von der Gemeinde Kleszczów sein . Der  Verein hat  die Satzung . Die Satzung ist die Grundlage der Aktivität vom Verein .

Alle   Interessenten  in Mitgliedschaft  laden wir zu unserem Büro in Kulturhaus  in Łękińsko ul.Szkolna 2  an jeden Freitag von 16 bis 19 Stunden  ein. Im Kulturhaus  können Sie auch an Kursen in Englisch  sowie Computerkursen teilnehmen .

Die Seniorenunversität ist keine staatliche Organisatnion und kommt mit  Mitgliedsbeiträgen ,  Zuschüssen und Spenden aus. Die Arbeit im Verein ist mit keinen finanziellen Vorteilen verbunden.

 

 

PFADFINDERTUM

Die Stiftung fördert  lokales Pfadfindertum "Heaven"  und spendt  Uniformen. Die Hilfe für  das Pfadfindertum ,,Heaven,,  ist die sich aus der Satzung ergebende Aufgabe. Wir behandeln das Scout-Team ,,Heaven,, als außerschulische Bildungsorganisation.

 Die Pfadfinder bekommen Uniformen nach Erfüllung bestimmter Bedingungen . Diese Bedingungen sind in Ordnung  vorgeschrieben.

 Wir freuen uns, dass die jungen Menschen  Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit, Verantwortung, Ausdauer, Selbstachtung , Respekt für andere, Kreativität   und sogar unternehmerische Kenntisse pflegen können.

 Wir appellieren  an die Einwohner von der Gemeinde Kleszczów; das Pfadfindertum ,,Heaven,, funktioniert nicht lange und die Pfadfinder benötigen damit verbundene  Attribute. Wenn Sie solche Atributte in privaten Sammlungen haben lassen Sie  uns das wissen.

Die wichtigsten Fähigkeiten, die die Pfadfinder  erwerben , sind Befriedigung der natürlichen Neugier, Teamfähigkeit ,  Leidenschaft und Bereitschaft zur Zusammenarbeit. Das Ziel ist die Nuzung von Wissen und Lösung von Aufgaben und Problemen. Unserer Meinung nach ist das wirklich wertvolle Initiative.